#1782 Trial Member

Modernes Haus in Strandnähe und einem Drachen!

Übersetzt von Français

Haus • Sangatte France

    6 Gäste  
    3 Schlafzimmer  
    5   
    2   
    3 Autoplätze 
    1 Auto verfügbar   
  Primärheim

Austauscharten akzeptiert

  Gleichzeitig  
  Nicht-Simultan  
  Nicht wechselseitig & Globe  

Statistiken

Aufgeführt  March 2019
Ansichten  4947

Gesamtübersicht

Dieses Mitglied hat sich entschieden, diesen Abschnitt für Nichtmitglieder zu verbergen.

Eigenschaften


Waschmaschine
Waschmaschine
Geschirrspüler
Geschirrspüler
Wäschetrockner
Wäschetrockner
Ofen
Ofen
Mikrowelle
Mikrowelle
Kühlschrank
Kühlschrank
Eisen
Eisen
Haartrockner
Haartrockner
Heizung
Heizung
W-lan
W-lan
Erste-Hilfe-Kasten
Erste-Hilfe-Kasten
Rauchmelder
Rauchmelder
Bettlaken
Bettlaken
Handtücher
Handtücher
Arbeitsplatz
Arbeitsplatz
BBQ
BBQ

Reisestile

    Wochenende
    Familie
    Romantisch
    Sport und Freizeit
    Gourmet
    Entspannend
    Stadt
    Dorf
    Berge
    Strand
    Wasser
    Tropisch
    Skifahren
    Kultur
    Wandern
    Radfahren

Hausregeln

    Geeignet für Kinder unter 2 Jahren
    Geeignet für Kinder zwischen 2 und 12 Jahren
    Haustiere nicht erlaubt
    Rauchen verboten

Allergene

    Katze frei
    Hund frei
    Rauchfrei
    Frei von Duftstoffen

Termine der Verfügbarkeit

Dieses Mitglied hat sich entschieden, diesen Abschnitt für Nichtmitglieder zu verbergen.

Nachbarschaft

Sangatte ist ein Dorf, das sich entlang des Strandes erstreckt und über eine kleine Düne erreicht werden kann. Es liegt 5 Gehminuten vom Haus entfernt über einen Fußgängerweg. Dort finden Sie keine Geschäfte. Wenn Sie ein Eis (wahrscheinlich das billigste in Frankreich), eine Packung köstlicher Pommes oder sogar ein Getränk genießen möchten, müssen Sie näher an Calais herankommen, mit dem Auto sind es 5 Minuten, mit dem Fahrrad 10 Minuten gibt es. Sie können auch schöne Spaziergänge am Cap Blanc Nez unternehmen, das zum regionalen Naturpark Caps et Marshes d'Opale gehört. Es gibt sehr nette kleine Dörfer zu besuchen: Wissant, Audresselles, Wimereux... Sie können auch Erinnerungstourismus mit den Kriegsmuseen und Militärfriedhöfen betreiben. Die Stadt der Mode und Spitze präsentiert die Geschichte der Spitze in Calais, aber auch großartige Wechselausstellungen! Schließlich können Sie in Calais das Museum der Schönen Künste besuchen, das auch großartige Ausstellungen bietet (die letzte war eine Retrospektive über Serge und Jane). 5 Gehminuten vom Haus entfernt, über den Fußweg, liegt der Segelclub: Sie können die Gelegenheit nutzen, Ihre Kinder oder sich selbst auf einen Segelkurs mitzunehmen ;-) oder einfach ein Windsurfbrett, eine Jolle, einen Katamaran, ein Kanu usw. mieten Paddel. Mit dem Auto sind Sie in weniger als 10 Minuten im Zentrum von Calais, mit dem Fahrrad eine gute Viertelstunde und mit dem Bus noch etwas mehr. Das Viertel Calais Nord ist tagsüber und abends sehr belebt: Es ist die Gegend mit Bars und Restaurants, aber auch einigen schönen Geschäften. Das Stadtzentrum, nur wenige Minuten von Calais Nord entfernt, vereint die meisten Geschäfte und ein kleines Einkaufszentrum, in dem sich insbesondere eine Sprachschule befindet, mit wöchentlichen Kursen in den Ferien oder halbtägigen Kursen zu ganz bestimmten Themen. (Harry Potter.. .), kurz gesagt, es ist der ideale Ort, um Niederländisch, Englisch oder Mandarin zu lernen ;-) Und das schon ab 4 Jahren! Nutzen Sie von zu Hause aus die Gelegenheit, einen Tag lang mit der Fähre nach Dover (das Schloss kann besichtigt werden) oder nach Canterbury (Einkaufsziel) zu fahren. Sie können die Hin- und Rückfahrt auch tagsüber nach Lille (1 Stunde Fahrt), an die belgische Küste (45 Minuten) oder nach Brügge (1 Stunde und 15 Minuten) machen. Das sind wirklich 3 Ausflüge, die sich lohnen. Wenn das Wetter nicht so toll ist, fahren Sie nach Nausicaa, dem nationalen Meereszentrum. Sie werden es lieben und die Kinder werden es noch mehr lieben! Schließlich sollten Sie wissen, dass Calais über ein sehr schönes gastronomisches Angebot verfügt: das Aquar'aile mit seiner herrlichen Aussicht auf das Meer und England, das Ancient History, das Sole Meunière und viele andere, die Sie zu einem sehr erschwinglichen Preis begeistern werden! Und es gibt viele ausgezeichnete und preiswerte Brauereien! Vergessen Sie nicht, ein walisisches Essen im Hovercraft zu genießen! Nutzen Sie Ihren Aufenthalt schließlich auch, um einige lokal produzierte Biere zu probieren! Es scheint, dass sie gut sind... sagte Vincent!

Rumkommen

Zwei Minuten mit dem Auto (5 Minuten mit dem Fahrrad) entfernt gibt es einen „Carrefour“-Minimarkt.

Karte des ungefähren Standorts

Dieses Mitglied hat sich entschieden, diesen Abschnitt für Nichtmitglieder zu verbergen.

Feedback

Dieses Mitglied hat sich entschieden, diesen Abschnitt für Nichtmitglieder zu verbergen.
Trial Member

Helene

ENGLISCH UNTER Wir sind ein Paar, Hélène und Vincent, und haben zwei Kinder: Paul, 7, und Alice, 5. Vincent ist stellvertretender Schulleiter an einer High School und ich bin Manager eines Einkaufszentrums im Stadtzentrum. Wir lieben viele Dinge: das Meer, den Strand, Segeln, Tauchen, Museen, Lesen, Wandern, Radfahren, schöne Denkmäler, gute Restaurants, große Städte, kleine Städte, sich beim Gehen verirren ... Vor der Geburt der Kinder sind wir viel gereist: Kalifornien, New York, Niagarafälle, Dominikanische Republik, Thailand, Spanien, Schweden, Italien, Niederlande, Lissabon und oft Ägypten, da fahren wir im Winter gerne hin, um uns aufzuwärmen und tauchen ;-) . Aber ab 2021 werden wir versuchen, in die Berge zu gehen, damit die Kinder Skifahren lernen... Wir waren auch in Kairo und im Sudan. Wir leben direkt gegenüber von England, fahren mehrmals im Jahr nach London und wir lieben es, nach Paris zu gehen (aber nicht genug für unseren Geschmack!) Seit die Kinder geboren wurden, haben wir etwas langsamer gemacht, aber dieses Jahr haben wir uns entschieden, wieder darauf einzugehen. Wir wollen mit ihnen unsere Liebe zum Reisen, zu Museumsbesuchen, unsere Leidenschaft für „Ich verirre mich mitten im Nirgendwo, um Dinge zu entdecken, die wir auf den touristischen „Pfads“ nie gesehen hätten“ weitergeben. Nach einem ersten Austausch im April 2019 in Paris, dann einem zweiten in Saint Malo im Juni, ging es diesen Sommer auch dank des Häusertauschs nach Montreal und Boston. Wir haben es geliebt, wir können es kaum erwarten, bis die nächsten ankommen. Vincent lebt seit Schuljahresbeginn im September 2019 nicht mehr die Woche bei uns, wir möchten ein paar Wochenenden 3 Stunden von zu Hause weg verbringen, um zu 4 zu uns selbst zu finden und diese Momente so richtig zu genießen. Unsere Liste der beliebtesten Reiseziele ist noch lange nicht vollständig: Die ganze Welt interessiert uns, zögern Sie nicht! Achtung: Vincent ist sehr allergisch gegen Katzen, leider können wir nicht in Häuser gehen, in denen Katzen leben (aber Sie können zu uns nach Hause kommen ... ohne Katze!) Hallo! Wir sind Vincent, ein Schulleiter an einem Gymnasium, und Helene, Managerin eines Einkaufszentrums. Wir haben zwei Kinder: Paul, 7, und Alice, 5. Sie gehen beide zur Schule. Wir lieben fast alles: das Meer, den Strand, die Natur, Segeln, Tauchen, Radfahren, Wandern, Essen, Lesen... Wir lieben Museen, uns irgendwo verirren und einfach spazieren gehen, um die Stadt/den Ort zu entdecken... Vor der Geburt unserer beiden Kleinen sind wir ein bisschen gereist: Kalifornien, New York, Niagarafälle, Dominikanische Republik, Thailand, Spanien, Schweden, Italien und ein paar Mal Ägypten, da fahren wir im Winter gerne hin, um uns aufzuwärmen ;-) Aber ab 2021 werden wir versuchen mit den Kindern Skifahren zu gehen, ich (Helene) werde mit ihnen lernen.. Seit sie ein bisschen erwachsen geworden sind (kein Nickerchen mehr, geduldiger...), wollen wir mit ihnen reisen, ihnen die Schönheit der Natur, der Städte zeigen, sie Menschen aus anderen Ländern kennenlernen lassen (Paul konnte es üben Englisch!!) und vor allem wollen wir ihnen den Virus "Ich verirre mich mitten im Nirgendwo" vermitteln, so genießen wir unsere Reisen am meisten: keine Touristen, Einheimische... Wir hatten bereits 4 wundervolle Austausche: Paris, Saint Malo, Montreal und Boston. Und wir freuen uns schon auf die nächsten! WARNUNG: Vincent ist sehr allergisch gegen Katzen (während ich sie zu sehr liebe ...), also können wir nicht mit Katzen nach Hause gehen. Aber Sie können zu uns kommen ... ohne Katzen!
Reisegruppe
LGBTQ + freundlich
Login oder Registrieren um dieses Mitglied zu kontaktieren.

Gewünschte Ziele

Offen für jedes Ziel